Der Berufsverband fh-zh

Der fh-zh ist der unabhängige Berufsverband der Dozierenden und Wissenschaftlichen Mitarbeitenden der Zürcher Fachhochschulen. Wir setzen uns bei kantonalen und eidgenössischen Behörden für ihre Berufsinteressen ein.  

Der fh-zh engagiert sich:

- für möglichst flache Hierarchien

- für weniger administrative Verwaltung

- für eine optimale Umsetzung der Mitwirkungsrechte

- für gute Rahmenbedingungen in Lehre und Forschung.

Der fh-zh beteiligt sich an Vernehmlassungen bei kantonalen Beschlüssen, welche die Fachhochschule betreffen.    

Als Mitglied des fh-zh unterstützen sie das Engagement des Verbandes und profitieren von der Rechtsschutz­versicherung für arbeitsrechtliche Probleme.

fh-zh News 3 -16 (11. November)

A – „Meet and Eat“ am Mittwoch 23. November von 12h15 bis 13h30 an der PH Zürich

Im Eingangsbereich des Gebäudes LAB organisieren wir einen Infostand und laden über Mittag zusammen mit den KollegInnen der Hochschulversammlung (HSV) und der Mittelbauvereinigung (MiZFH) ein, mit uns ins Gespräch zu kommen. Wir bieten mit dieser Veranstaltung die Möglichkeit, Anliegen an den Verein in einem informellen Rahmen zu platzieren, einige Vorstandsmitglieder kennenzulernen, Einblick in bestehende Netzwerke zu gewinnen, neue Kontakte zu knüpfen und sich mit KollegInnen und Verantwortlichen in verschiedenen Gremien auszutauschen ( > meet). Aber auch für Getränke und Häppchen ist gesorgt (> eat)!

B - Personalrecht anwenden

Zu diesem Thema steht Marlies Stopper an den drei Fachhochschulen einerseits im Austausch mit den Hochschulleitungen, andererseits unterstützt sie Mitglieder bei heiklen Personalfragen (siehe Kontaktformular Anfrage für Rechtsschutz auf der Homepage).

C - Projekt Revision der Personalverordnung für die Fachhochschulen (PVF)

Der Fachhochschulrat hat im Juli 2016 den Bericht über die erste Phase zur Revision der PVF positiv zur Kenntnis genommen und das Hochschulamt beauftragt, die nötigen Abklärungen mit dem Personalamt in die Wege zu leiten und das weitere Vorgehen zu skizzieren. Die bisherige Projektorganisation wurde aufgelöst. Wie, wann und ob das Projekt weitergeführt wird, ist heute noch nicht klar. Wenn es weiterverfolgt wird, müsste in einem nächsten Schritt der Textentwurf für die zu revidierende PVF geschaffen und vom Regierungsrat in eine grosse Vernehmlassung geschickt werden. Der Weg zu einer revidierten PVF ist darum noch weit.    

D – Logo und Flyer

Zu Semesterbeginn hat Daniela Fernando unser fh-zh Logo überarbeitet und mit einer Arbeitsgruppe des Vorstands einen neuen Werbeflyer gestaltet, den wir am 23. November bei „Meet and Eat“ erstmals verteilen werden. 

 

fh-zh News 3-16.pdf

 

Zum Tag der Bildung

Der Vorstand des fh-zh unterstützt das Anliegen des Vereins Zürcher Bildung (VZB)

„Der Kanton Zürich plant einen markanten Leistungsabbau in der Bildung. Damit würde er für die heutige und die künftige Jugend die Chance auf bestmögliche Ausbildung schmälern und den Nachwuchs für seinen Forschungs- und Wirtschaftsstandort schwächen. Wenn das Budget gekürzt wird und gleichzeitig – wie prognostiziert – die Schülerzahlen steigen, geht die Rechnung nicht auf. Mit einem Manifest und einem Tag der Bildung am 13. Januar 2016 fordern die Bildungsinstitutionen und -verbände von den Volks- bis zu den Hochschulen und die Eltern- und Schülerorganisationen gemeinsam ein Umdenken und rufen dazu auf, gezielt in den Bildungsplatz zu investieren. Auf der Website www.tagderbildung.ch finden Sie Informationen. Dort können Sie unser Anliegen mit Ihrem Namen unterstützen. Wir bitten Sie, diese Nachricht auch an Ihre Freunde und Bekannten weiterleiten. Der Tag der Bildung ist der Auftakt zu einer Bildungsoffensive, mit der wir aufzeigen wollen, dass Bildung unsere wertvollste Ressource ist. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!“

Link zur Website Tag der Bildung